Singt, spielt dem HERRN, gebt euer Bestes!

Luft nach oben- ein Ansporn auch nach Dresden' 16.

Möge die Verkündigung weiter unser Antrieb sein.




...weitere Erinnerungen folgen im Fotoalbum




Psalm 71 auf Platz 4 der Chartliste "Bestes Blech"

Vorstellung der CD Sein Lob wird euch entflammen 650 Besucher 2015 begeistert in Nordhorn




Mit einer starken Mannschaft zusammen nach Dresden

Mehr als 230 Posaunenchorbläser trafen sich Die Vorfreude a.d. Deutschen Posaunentag steigt!







"Und alle, vor die es kam, wunderten sich über das,
was ihnen die Hirten gesagt hatten. Maria aber behielt alle diese
Worte und bewegte sie in ihren Herzen.
Und die Hirten kehrten wieder um, priesen und lobten Gott
für alles, was sie gehört und gesehen hatten,
wie denn zu ihnen gesagt war."
Lukas 2,18 -20



Motivierter Posaunenchornachwuchs

Mehr unter Aktuelles!


54 Teilnehmer aus 16 PCs erlebten vier tolle Tage Sechzehn Jugendliche waren Erstteilnehmer




Download des Berichts im Grenzboten der EAK

grenzbote150719seiten67.pdf [116 KB]


Herzliche Einladung

weitere Infos zu den Preisen nach dem Kirchentag bei reformiert.de




Hits der Reformation ab Juni auf CD!

CD-Vorstellung am 28.Juni in Nordhorn, 18.00 Alte Kirche am Markt




Mit Psalm 142 in der Alhambra....

Grüße vom "Erdmittelpunkt" Bläserfreizeit führte auch zum Weltkulturerbe in Granada /Spanien




Beeindruckende Abendmusik in Emlichheim

250 Bläser begeistern 900 Besucher Bericht s.Aktuelles




KIJU's seit Dezember'13 wieder erhältlich!

Bitte unter "Aktuelles" lesen.


Der Herr hat mir ein neues Lied in meinen Mund gegeben, zu loben unsern Gott.Psalm 40,4







Hier finden Sie Informationen zur Bläserarbeit der Evangelisch-reformierten Kirche.
Die ca. 1300 Bläserinnen und Bläser in den 60 Posaunenchören werden von Landesposaunenwartin Helga Hoogland betreut, aus,- fort- und weitergebildet.

Bläserarbeit der Ev.-reformierten Kirche
Landesposaunenwartin
Helga Hoogland
Helgastr. 27
49828 Neuenhaus
Tel 05941-925868
e-mail: highlandbrass@ewetel.net


"Zeige Herr, mir deine Wege" -Abendmusik

am 7.März 2010 in Leer




Mehr als 100 Bläser aus Ostfriesland zusammen mit dem Landesbläserensemble, eine kleine Formation des Grafschafter Jugendposaunenchors (JUPO), sowie ostfr. Jungbläser gestalteten eine Geistliche Abendmusik.

mehr unter: leeroz10abendmusikposaunenchoere.doc [27 KB]


"Wenn aber Üben und Kunst hinzukommen, die die natürliche Musik bessern und bilden, dann erkennt man erst mit großer Verwunderung die vollkommene Weisheit Gottes in seinem Werk der Musica."
(Martin Luther)


Das Bläserlogo mit Copyright der Ev.-reformierten Kirche steht unseren Posaunenchören der Synode Ev.-ref. Kirchen in Bayern und Nordwestdeutschland zur Verwendung in unveränderter Form zur Verfügung.


Wir freuen uns auf den 125.Geburtstag unseres ältesten Posaunenchores in Gildehaus




Weil Gott in tiefster Nacht erschienen,
kann unsre Nacht nicht traurig sein!
Nimm an des Christus Freundlichkeit,
trag seinen Frieden in die Zeit!
EG 56,4




Dept2016: Gebt eure 5 Chorstimmen Psalm 71